Forums » Deutsch
Why is nearly everyone doing so much defense?
Replies: 5   Pages: 1   Most recent reply posted by: StefanH (Dec 3, 2017 10:03 AM)
Welcome, Guest
Login
Guest Settings
 Reply to this Topic  Post New Topic  Search Forum
Previous Topic
  Back to Topic List
Next Topic
Replies: 5   Pages: 1  
StefanH

Posts: 6
Registered: Dec, 2017

Why is nearly everyone doing so much defense? Posted: Dec 3, 2017 10:03 AM
Reply
This is no true mill!!! This is if you are playing football with 10 players in the box....


TheEARTHQUAKE

Posts: 68
Registered: Nov, 2013

AW: Why is nearly everyone doing so much defense? Posted: Dec 18, 2017 3:58 PM
Reply
mach mal in deutsch

StefanH

Posts: 6
Registered: Dec, 2017

Re: Why is nearly everyone doing so much defense? Posted: Dec 19, 2017 1:20 PM
Reply
Warum spielen hier so viele Leute so defensiv? Für mich ist Zustellen des Gegners kein echtes Mühle! Erst recht nicht, wenn man in der gleichen Situation auch seine eigene Mühle zu machen kann und den anderen durch Wegnehmen eines Steins ausreichend blockieren kann...

heretic7

Posts: 4
Registered: Dec, 2017

Re: Why is nearly everyone doing so much defense? Posted: Jan 10, 2018 4:13 PM
Reply
Hier wird ja auch BG gespielt
Was willst du mit deinen Vergleichen mit Mühle und Fussball ?!
Lies mal ein BG Buch - darin wird's dir erklärt

heretic

anfaenger84

Posts: 2
Registered: Feb, 2018

Re: Why is nearly everyone doing so much defense? Posted: Mar 2, 2018 10:46 PM
Reply
Die Regeln des WMD (Weltmühledachverband) erklären das doch ganz eindeutig: Gewinnen geht 1. über das Schlagen bis auf zwei gegnerische Steine ODER 2. über das Einsperren der gegnerischen Steine. Beides funktioniert freilich nur, wenn der Gegner "mithilft" = Fehler macht. Denn sonst ist Mühle nachweislich immer Remis. Wer also verliert - egal wie!! - sollte sich grundsätzlich erstmal an die eigene Nase fassen...

anfaenger84

Posts: 2
Registered: Feb, 2018

Re: Why is nearly everyone doing so much defense? Posted: Mar 2, 2018 10:47 PM
Reply
Die Regeln des WMD (Weltmühledachverband) erklären das doch ganz eindeutig: Gewinnen geht 1. über das Schlagen bis auf zwei gegnerische Steine ODER 2. über das Einsperren der gegnerischen Steine. Beides funktioniert freilich nur, wenn der Gegner "mithilft" = Fehler macht. Denn sonst ist Mühle nachweislich immer Remis. Wer also verliert - egal wie!! - sollte sich grundsätzlich erstmal an die eigene Nase fassen...

Replies: 5   Pages: 1  
Previous Topic
  Back to Topic List      Top of the page
Next Topic